Porträt

Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin

 

Dr. Michael Wutte wurde 1964 in Klagenfurt geboren. Er wuchs im Familienkreis zusammen mit seinen 4 Geschwistern am Klopeiner See auf. Seine Eltern – beide Ärzte – schufen die Basis für das spätere Medizinstudium und seine Laufbahn als Internist.
Zunächst absolvierte er das Gymnasium in Völkermarkt, danach folgte das Medizinstudium auf der Medizinischen Fakultät in Wien, wo er 1990 promovierte. Die internistische Ausbildung absolvierte er auf der Klinik II (Kardiologie und Angiologie) im AKH Wien, danach war er als Oberarzt auf der 2. medizinischen Abteilung im LKH Klagenfurt bis Oktober 2004 tätig. Dort schloss er auch die Zusatzausbildung für Kardiologie und Intensivmedizin ab.
Im Jahr 2004 entschloss er sich seine eigene Praxis zu eröffnen. Sie wurde modernst ausgestattet und ist die einzig derartig eingerichtete Ordination Südkärntens.